Was bedeutet eigentlich Shiva?

IMG_1312

Was bedeutet eigentlich Shiva?

Shiva kann aus dem Sanskrit als „Glücksverheißender“ übersetzt werden. Er symbolisiert als Gottheit in der göttlichen Trinität von Brahma, dem Schöpfer, und Vishnu, dem Bewahrer, das Prinzip der Zerstörung. Außerhalb der Trinität verkörpert Shiva die Schöpfung und den Neubeginn, also die Erhaltung und zugleich die Zerstörung. Die Gottheit Shiva wird insbesondere in Südindien im kosmischen Tanz als Nataraja, dem König des Tanzes, dargestellt. Der kosmische Tanz symbolisiert die Zerstörung und wieder Neuschaffung des Universums, in welcher die kosmischen Kräfte Shivas durch seine Darstellung mit meistens vier oder acht oder auch mehr Armen diesen Prozess leiten.
Die Pose symbolisiert in der Asana Nataraj, welche in der deutschen Sprache auch als „der Tänzer“ genannt wird, mit seinen sowohl leichtfüßigen als auch schwerfälligen Elementen den Kreislauf des Lebens. Denn beides – die Verwurzelung und die Leichtigkeit- bilden die Grundelemente unseres Lebens.
Shiva Mantra: Om namaha Shivaya
Text Beyhan Özcelik. Foto Vivian.

Kategorien AllgemeinSchlagwörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close