Mantra Yoga Praxis

Wie wirkt ein Mantra?

Mantras sind heilige Kraftwörter, welche man denken, sprechen und rezitieren kann. Sie beinhalten viele Namen von Gottheiten Indiens und erinnern uns mit dem Rezitieren an das Göttliche in uns.

Darüber hinaus wirken Mantras durch die Konzentration auf das Wiederholen auf die mental-geistige Ebene des menschlichen Bewusstsein: Der Geist fokussiert sich und wird gleichmäßiger, so dass es erst möglich wird, hinter die meist ununterbrochene Aktivität des Verstandes zu schauen und einen Zugang zu unserem wahren inneren Wesen und dem göttlichen Funken in uns zu finden.

Beliebte Mantras sind neben vielen anderen: „Aum Namah Shivaya“; „Soham“ („Ich bin das“); „Shri Ram Jay Jay Ram“. Mantras haben – bewusst und unbewusst- eine positive Wirkung auf unseren Geist und unsere Seele. Probiere die wohltuende Wirkung von Mantras aus und praktiziere es mal in deinem alltäglichen Tun, zum Beispiel beim Ausrollen der Yogamatte als Einstimmung auf deine Yogapraxis.

Im Shakti Yogaloft finden jeden Monat Mantra Singen und Satsangs statt.

Wir freuen uns mit dir zu schwingen!

Om Shanti.

Text: Beyhan Özcelik

#mantrasingen #mantra #voice #chanting #sound #mantrayoga

Kategorien Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close